Vereinsstruktur

Wir sind Bürger, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Wir sind in den unten aufgeführten Handlungsfeldern aktiv, denn hier wird unsere Hilfe ganz besonders gebraucht.

Sie möchten sich auch ehrenamtlich engagieren? Dann schauen Sie, welche Arbeitsgruppe zu Ihnen passt.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Vorstand auf – jede Hilfe ist sehr willkommen!

Vorstand: Koordination/ Kommunikation
Der Vorstand widmet sich den übergeordneten Themen und Aufgaben des Vereins. Er ist Ansprechpartner für alle Mitglieder sowie Interessierte und hilft neuen Ehrenamtlichen sich zurechtzufinden und zu vernetzen. Der Vorstand beruft Mitgliederversammlungen ein und organisiert Informationsveranstaltungen.
Kontakt: vorstand@fluechtlingshilfe-brandis.de

AG Mentorenprogramm „Miteinander – Füreinander“
Wir unterstützen geflüchtete Menschen dabei sich im deutschen Alltag zurechtzufinden und sich dadurch in die Gesellschaft zu integrieren. Die Mentoren geben den geflüchteten Menschen dabei Hilfe zur Selbsthilfe, d. h. Hilfestellung wird da gegeben, wo sie nötig ist, mit der Zielsetzung, dass die geflüchteten Menschen ihre Angelegenheiten selbstständig regeln können. Schwerpunkte sind demnach die kulturvermittelnde, lebenspraktische Unterstützung sowie gemeinsame Unternehmungen und die strukturierte/ bedarfsorientierte vertiefende Lernbegleitung während des Spracherwerbs.
Möchten Sie Mentor werden? Dann schreiben Sie uns: r.goedert@fluechtlingshilfe-brandis.de .

AG Fahrradwerkstatt
Wir organisieren Fahrräder und machen diese gemeinsam mit geflüchteten Menschen wieder verkehrstauglich. Zudem bringen wir geflüchteten Menschen das Radfahren bei und führen Schulungen zur Fahrsicherheit durch. Haben Sie Lust uns zu unterstützen?
Kontakt: vorstand@fluechtlingshilfe-brandis.de