Archiv für den Monat: Februar 2016

Spendenaufruf (geschlossen, Lernende sind erstmal versorgt: Herzlichen Dank!)

Die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Beucha starten ab Mitte März mit Deutschkursen. Zu diesem Zweck möchten wir alle Bewohner mit dem nötigen „Handwerkszeug“ ausstatten.
Wir haben folgende Artikel ausgewählt und würden diese gerne als Set in bereits gespendeten Stofftaschen an jeden einzelnen Bewohner übergeben.

● Collegeblock A4 (kariert)
● Schnellhefter (Plastik)
● Bleistift (HB2), Radiergummi, Anspitzer
● Gelschreiber (schwarz oder blau)
● Textmarker

Bitte keine gebrauchten Artikel sammeln und abgeben.

Wenn Sie die Bewohner unterstützen möchten, können Sie Ihre Materialspende in der Gemeinschaftsunterkunft beim Heimleiter oder einem Vertreter abgeben mit der Bitte, dies in den Schrank unseres Vereins einzuschließen.

Wir kümmern uns dann um die gerechte Verteilung.

Wenn Sie am Jahresende eine Spendenquittung erhalten möchten, dann packen Sie bitte die Quittung über den Rechnungsbetrag sowie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse mit dazu.

Herzlichen Dank auch im Namen der Bewohner der Unterkunft für Ihre Unterstützung!

Willkommensfest in Beucha war ein großer Erfolg

Am Samstag, den 13. Februar 2016, setzten die Mitglieder und Unterstützer des Vereins Flüchtlingshilfe Brandis e.V. ein buntes Zeichen für gelebte Willkommenskultur.

Auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft in Beucha erklangen arabische Rhythmen, zu denen ausgelassen getanzt wurde, im Gemeinschaftsraum wurden die selbst gebackenen Speisen bei Kaffee und Tee in entspannter Atmosphäre in Augenschein genommen und auch die Kinder freuten sich über die kreativen Angebote von Spiel und Spaß.

Das Fest wurde Dank der zahlreichen Helfer zu einem großen Erfolg, erste Kontakte wurden geknüpft, bestehende weiter ausgebaut und die ersten Deutschkenntnisse stolz vorgeführt.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Helfern, der Heimleitung und der Polizei für die großartige Unterstützung bedanken!